Allgemein

Auf der Basis der langjährigen Tätigkeit des soziokulterellen PROJEKTES ZKE  (hier – www.projekt-zke.deim Essener Stadtteil Frillendorf ist 2018 die Idee entstanden, die Kunst für noch mehr Menschen erlebbar zu machen.

Menschen, losgelöst von Alter, Herkunft, Ausbildung oder finanzieller Ausstattung, soll der Zugang zur Kunst ermöglicht und die wunderbaren Momente des gemeinsamen Erlebens in den Mittelpunkt gestellt werden. 

Gemeinsam etwas Einzigartiges erleben und entstehen zu lassen ist das Ziel dieser Idee.

Dazu wurde ein gemeinnütziger Verein unter dem Namen VEREIN ZKE e.V. im Essener Osten gegründet, der auch über die Stadtgrenzen hinaus wirken wird.

Ziele
  • Materielle und immaterielle Förderung von Kunst und Kultur
  • Vermittlung von Wissen, Verständnis und Respekt für Kunst und Kultur
  • Bewusstmachung, dass Kunst und Kultur wesentlicher Bestandteil der Bildung, der Entwicklung einer Gesellschaft und auch der Wissenschaft ist.

Dazu sollen u.a. folgende Veranstaltungen, Einrichtungen oder Veröffentlichungen geschaffen werden:

  • Künstlerische Ausbildung für alle interessierten Menschen
  • Abbau von Zugangsbarrieren (z.B. sprachlich, finanziell, kulturell, sozial, körperlich) für Kunst- und Kulturveranstaltungen
  • Durchführung von Ausstellungen
  • Förderung von jungen Künstlern
  • Vernetzung und Kooperation mit Künstlern und Kulturschaffenden zu gemeinsamen Handeln
  • Durchführung künstlerischer, integrativer und kultureller Projekte
  • Erstellung von Dokumentationen und Druckerzeugnissen (z.B. Ausstellungskataloge)
  • Abhalten von Vorträgen, Führungen, Kursen, Workshops im Bereich Kunst und Kultur
  • Publikation von Kunst und Kultur in elektronischen und nicht elektronischen Medien
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken in der Kunst- und Kulturszene

Satzung des Vereins als Download

Hier kann man die Satzung herunterladen als PDF. Sie benötigen dafür den Acrobat Reader oder eine vergleichsweise Software. Hier gelangen Sie zur aktuellen Version der Satzung

Mitglied werden

Jetzt einfach den Mitgliedantrag herunterladen und ausfüllen.

Wir freuen uns über jede Unterstützung und kleine Spende

Sie möchten mehr Informationen zum Verein ZKE - Zusammen Kunst erleben?

Versandart

Hinweis: Bitte lesen Sie VOR dem Absenden die Datenschutzerklärung

7 + 12 =

Erforderliche Datenschutzerklärung

Mit dem Formular können Sie Ihre Anforderung von Unterlagen und Nachrichten an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Hoster per eMail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Mit unserem Hoster haben wir einen AVV gem. DSGVO geschlossen.

*Pflichtfelder und Hinweise zum Datenschutz:

Wir benötigen Ihre Daten wie Ihren Namen und der Ihrer Firma, aufgrund der Postzusendung Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse, um Sie korrekt ansprechen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu können. Die Angabe Ihrer Telefon-/Rückrufnummer erfolgt freiwillig.

Ihre Daten werden zum Zwecke der Verarbeitung gespeichert und verarbeitet. Selbstverständlich werden diese vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die Angaben zur Kontaktaufnahme verwenden dürfen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch eine formlose Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

Vorstand des VEREINS ZKE

ZusammenKunstErleben e.V.

Roger Michel

Roger Michel

1. Vorsitzender

Beschreibung zur Person – Kurze Vorstellung – Aufgabengebiet

Gerhard Hillebrand

Gerhard Hillebrand

2. Vorsitzender

Beschreibung zur Person – Kurze Vorstellung – Aufgabengebiet

Jörg Siefke-Bremkens

Jörg Siefke-Bremkens

3. Vorsitzender

Beschreibung zur Person – Kurze Vorstellung – Aufgabengebiet

Mitglieder mit beratender Stimme

Wanda Korfanty-Bednarek

Wanda Korfanty-Bednarek

Leiter des Projektes ZKE

Kooperationspartner der Stadt Essen

Eugen Bednarek

Eugen Bednarek

Leiter des Projektes ZKE

Kooperationspartner der Stadt Essen

Förderer

Kontakt